Wir hatten Bärenhunger, also entfachten wir ein Feuer und Liliana begann mit ihrer Gabe – dem Kochen:

Zutaten:

  • Bauchspeck (geräuchert)
  • Schweineschmalz
  • Zwiebeln
  • Äpfel
  • Brot (ggf. Stockbrot)
  • Preiselbeeren

(Menge je nach Lust und Laune)

Zubereitung:

Schmalz und den in grobe Würfel geschnittenen Speck in die Pfanne und aufs Feuer damit! gleich hinterher die grob geschnittene Zwiebel dazu und schön anbraten, bis alles so ist, wie man es mag. in der Zeit, wo alles schön brutzel, die Äpfel entkernen, schälen und ebenfalls in grobe Würfel vorbereiten. Das kommt dann nämlich auch zum Speck und der Zwiebel mit in die Pfanne.

Wenn die gesamte Konsistenz stimmig ist, vom Feuer nehmen und mit Brot, Preiselbeeren und einem Krug Bier servieren!

  

Zum Wohle!

Veröffentlicht in Blog, zu Tisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.